Mit Christian Weber verlieren wir einen aufrechten und großen Demokraten, einen leidenschaftlichen Parlamentarier und überzeugten Sozialdemokraten. Als Präsident der Bremische Bürgerschaft hat Christian Weber sein Amt immer mit großer Leidenschaft und ebenso großem Engagement ausgefüllt. Er war stets davon angetrieben, den Parlamentarismus zu stärken, den Bürgerinnen und Bürgern mehr Einfluss auf den politischen Willensbildungsprozess zu ermöglichen und der Politik dadurch mehr Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Christian Weber scheute sich auch nicht, offen Kritik zu üben. Er überzeugte, indem er Probleme offen ansprach, seine Position klar und gradlinig vertrat und dabei immer auch nach Lösungen suchte.

SPD-Borgfeld

Christian war nach meinem Eintritt in die SPD vor über 30 Jahren mein erster OV-Vorsitzender. Er hat mich lange begleitet und auch politisch geprägt. Ich verneige mich vor einem großen Hastedter Politiker.

Alexander Keil – OV Vorsitzender Borgfeld


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*