Die SPD Vorsitzenden aus Horn-Lehe, Oberneuland und Borgfeld begrüßten am Samstag, 20. Januar ab 15.oo Uhr ca. 80 Ehrenamtliche aus den 3 Stadtteilen ganz herzlich zum traditionellen Neujahrsempfang.

Bei einem Kaffee oder Tee, einen Glas Sekt oder Orangensaft und einem Stück Butterkuchen kamen die Menschen schnell ins Gespräch. Die SPD wollte sich für das wichtige und tolle Engagement bedanken. Als Ehrengast durften wir dieses Jahr unseren Europaabgeordneten Joachim Schuster begrüßen, der in seiner Rede die Wichtigkeit des Ehrenamts für den Zusammenhalt in der Stadt hervorhob. Neben mehreren Sportvereinen, der Freiwilligen Feuerwehr,der Polizei,  den Kirchengemeinden kamen auch viele kleinere Initiativen, und natürlich auch die Bürgervereine aus den Stadtteilen. Ein Ziel unseres Neujahrsempfangs ist es ja auch, dass sich die Ehrenamtlichen austauschen können. Joachim Schuster nahm sich im Anschluss seiner Rede noch die Zeit mit vielen Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen.

So wurde bis ca.17.00 Uhr viel geredet, diskutiert und auch gelacht.

Über die vielen positiven Rückmeldungen haben wir uns natürlich auch gefreut.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*