Der Borgfelder SPD Ortsverein feierte am Freitag vor dem 2. Advent seine Weihnachtsfeier im Borgfelder Dorfkrug.

Der Ortsvereinsvorsitzende Alexander Keil ging vor den 15 anwesenden Mitgliedern noch einmal auf die Ereignisse des Jahres ein und dankte allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit und Ihr Engagement.

Als Ehrengast war ein Urgestein der Bremer Sozialdemokratie zu Gast, die langjährige Bremer Umweltsenatorin und jetzige AWO-Präsidentin Eva-Maria Lemke.

Eva fiel es noch zu, zwei Mitglieder für langjährige Parteizugehörigkeit zu ehren.

Das ehemalige Beiratsmitglied Dieter Garling für 40 Jahre Parteizugehörigkeit und seine Ehefrau Karin. Seinen Start in die Bremer SPD fand Dieter Garling übrigens im Ortsverein Peterswerder, dessen Vorsitzende Eva-Maria Lemke damals war.

Karin Garling , die ehemaligen Bremer Bürgerschaftsabgeordnete und Kulturpolitische Sprecherin  wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Sie plauderte an dem Abend noch ein bisschen aus dem Nähkästchen, und berichte das auch ein Leben ohne die „große Politik“ möglich ist.

„Ich habe wieder Lebensqualität dazugewonnen.“


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*