SPD Borgfeld schließt  enge Kooperation mit den SPD-Ortsvereinen Horn-Lehesterdeich und Oberneuland

Auf dem letzten Treffen der 3 Ortsvereinsvorsitzenden  Derik Eicke (SPD Oberneuland), Tom Hanke (SPD Horn-Lehesterdeich) und Alexander Keil (SPD Borgfeld), wurde eine sehr enge Zusammenarbeit der Ortsvereine im Nordosten vereinbart.

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen.“ wollen die drei Ortsvereine noch näher an den Bürgerinnen und Bürgern und deren Anliegen sein.

Tom Hanke (SPD Lehesterdeich). „Wir freuen uns, dass diese stärkere Zusammenarbeit zustande gekommen ist und planen für 2017 eine Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen, die sicherlich für Borgfeld, Oberneuland und Horn-Lehe gleichermaßen interessant sind.“

Derik Eicke (SPD Oberneuland): „Es gibt im Bereich Verkehr, innere Sicherheit und einigen anderen Themen ganz viele Schnittmengen in den drei Stadtteilen. Diese Themen wollen wir gemeinsam angehen.“

Alexander Keil (SPD Borgfeld): „Wir freuen uns, Teil dieser Zusammenarbeit zu seien, denn gemeinsam sind wir stärker und erreichen wesentlich mehr. Alles im Sinne der Bürgerinnen und Bürger im Nordosten.“

Neben der Absprache einer engeren Kooperation wurde auch gleich ein Fahrplan für 2017 festgelegt. Verabredet wurden bereits drei größere Veranstaltungen, sowie ebenfalls die Durchführung gemeinsamer Wahlstände in allen drei Stadtteilen. (Termine findet/n Ihr/Sie unter der Rubrik „Termine“)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*